0

'Hello in the round!'

Der 'Trouble' mit unserem Englisch und wie man ihn shootet, C.H.Beck Paperback 6452

12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406777646
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 19.5 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

SPRACHLICHES TROUBLESHOOTING VOM BESTSELLER-AUTOR PETER LITTGER Die Welt spricht Englisch - was sprechen wir? Peter Littger hört genau hin, wenn wir auf Englisch kommunizieren oder es wenigstens versuchen. Hier erklärt er, woran es oft hapert und wie es besser geht. Trotz guter Sprachkenntnisse hauen wir oft daneben: mit English made in Germany. Die typischen Patzer und Missverständnisse reichen von ungewollten Anzüglichkeiten bis zu totalem nonsense und das in allen möglichen Lebenslagen: in video calls und job interviews, im small talk und auf parties, in Instagram posts, auf Reisen oder beim candlelight dinner. Zum Beispiel: Warum ist unser "Flirt" nicht dasselbe wie der englische flirt? Was unterscheidet unseren "Sport" vom sport? Warum sagt man besser nicht "I hear you"? Warum sind "Casting Show", "Inscenation" und "Home Story" kein Englisch - vom "Home Office" ganz zu schweigen? Und was sollen die "eklatant mankos" eines deutschen Botschafters in London bedeuten? Am Ende verraten sie nicht mehr und nicht weniger als major shortcomings in our language skills. Dass Peter Littger auch über seine eigenen sprachlichen Unzulänglichkeiten berichtet, hat ihn bei Leserinnen und Lesern als "Denglischer Patient" bekannt und beliebt gemacht. "Hello in the round!" wappnet für alle Lebenslagen - "so let's become concrete". Oder in verständlichem Englisch: Let's start reading and have fun! Durch wahre Geschichten und Kontexte hilfreicher als jede language app Peter Littger schreibt beliebte Kolumnen für wiwo.de und ntv.de Autor des Nr. 1Bestsellers "The devil lies in the detail. Lustiges und Lehrreiches über unsere Lieblingsfremdsprache" Jurymitglied im "Bundeswettbewerb Fremdsprachen"

Autorenportrait

Peter Littger ist Autor und Sprachkritiker mit einer Vorliebe für Missverständnisse und die Kunst, sie zu vermeiden. In seinen Kolumnen "Der Denglische Patient" (ntv.de) und "Mehr Erfolg mit Englisch" ("Wirtschaftswoche") widmet er sich dem zunehmenden Einfluss der englischen Sprache und unserem Umgang mit ihr. Als Berater und Vortragsgast trainiert er Sprachkompetenz, interkulturelle Kommunikation - und die Lachmuskeln. Er war u. a. Redakteur der ZEIT und Gründungsredakteur des Magazins "Cicero". Sein Buch "The devil lies in the detail. Lustiges und Lehrreiches über unsere Lieblingsfremdsprache" stand wochenlang auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Kunst, Literatur/Sprache/Allgemeines, Nachschlagewerke"

Alle Artikel anzeigen